Deutsch-Russische Sicherheitskulturen

per Zufall bin ich bei einer anderen Recherche im Buchmarkt auf eine aktuelle Buchempfehlung zur Geschichte der deutsch – russischen Beziehungen im Bereich Politik gestoßen.

Titel und Inhalt sind, auf Grund der dubiosen politischen Vorgänge in der Ukraine und des nicht vertrauensvollens Verhältnisses zu Rußland, hochaktuell.

Wenn Sie den o.g. Link zu amazon Deutschland nutzen können Sie in der Vorschau im Inhaltsverzeichnis sehen daß vollständig recherchiert und veröffentlicht wurde.
Selbst politische Aufsätze aus der ex-DDR sind vorhanden.

Dass sich die Vorstellungen von innerer und äußerer Sicherheit in Westeuropa und Russland unterscheiden, zeigt aktuell die Krise der Ukraine. Zugleich haben sich die Konzepte in Deutschland und Russland jeweils verändert. Dieser Band russischer und deutscher Forscher vermittelt Einblicke in die Unterschiede und den Wandel.
Akteure, Diskurse und Praktiken, die für die Sicherheit im nationalstaatlichen und internationalen Rahmen verantwortlich waren, werden analysiert und konkrete Sicherheitsproblematiken aus russischer oder deutscher Sicht behandelt, von regionalen Konflikten der Zeit um 1920, bis zum Kaukasuskonflikt der Gegenwart. Durch Resümees in der jeweils anderen Sprache gewinnen die Leser dieses Kooperationsbandes weiterführende Einsichten in einen ebenso schwierigen wie notwendigen Dialog zu einem brisanten Thema.

Wer sollte “Sicherheitskulturen im Vergleich …” kennen + lesen ?

Berufspolitiker, höhere Beamte, Offiziere, Nachrichtendienstler, Journalisten,
Aufsichtsräte und Vorstände exportorientierter Firmen, Politik + VWL Blogger,
Studenten in Politikwissenschaft

Manchmal braucht man auch ein Geschenk um Verständnis zu entfachen.
Dazu habe ich ein, recht altes, Zitat gefunden:

Schenkens Lohn ist wie die Saat, die aufgeht:
Reiche Ernte naht, wenn reichlich ausgestreut man hat.

– Walther von der Vogelweide –

deutsch russische sicherheitskulturen BuchSicherheitskulturen im Vergleich
Deutschland und Russland/UdSSR seit dem späten 19. Jahrhundert

Casio FX-991 X Schutzhülle kaufen

Autoren: Arnd Bauerkämper (Autor),
Natalia Rostislavleva (Autorin)
Gebundene Ausgabe: 257 Seiten
Verlag: Verlag Ferdinand Schöningh GmbH
Auflage: 1. Aufl. 2014 (17. September 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3506777211 / ISBN-13: 978-3506777218

 

interessante Artikel bei buchzone.com