Astrofoto der Woche

Astronomie.de liefert jede Woche ein neues Foto aus dem Weltall. Die Bildbeschreibungen sind wissenschaftlich exakt. Dem Betrachter öffnen sich völlig neue Ansichten und Perspektiven, sowohl was die Bildsprache betrifft als auch was die wissenschaftliche Darstellung betrifft. Am Ende des Artikels finden Sie Buchempfehlungen für die Astronomie.

  • 38. Woche - Der Veränderliche P Cygni und sein Umfeld
    am 16/09/2019 um 19:32

    Das heutige AdW von Markus Blauensteiner zeigt ein ungewöhnliches Motiv. Ungewöhnlich - weil Astrofotografen üblicherweise keinen einzelnen Stern als Motiv für eine Langzeitbelichtung auswählen. Hier aber ist die Sache anders, denn der Stern P Cygni... […]

  • 37. Woche - Die Milchstraße des Südhimmels
    am 09/09/2019 um 19:05

    Heute folgt für dieses Jahr die dritte Weitwinkelaufnahme der Milchstraße, diesmal in einer außergewöhnlichen Sichtweise. Wir blicken sozusagen am Boden liegend senkrecht in den Himmel, wobei die Kreismitte der Zenit ist. Auf der Kreisperipherie... […]

  • 36. Woche - Das Innenleben von IC 1396
    am 03/09/2019 um 18:39

    IC 1396 ist eine wohlbekannte, etwa 2,5° ausgedehnte HII-Region im Südbereich des Cepheus und ein häufiges astrofotografisches Motiv. Im Zentrum sitzt ein junger, offener Sternhaufen mit dem Namen Trümpler 37. Hinweis: Die Amerikaner kennen kein „ü“... […]

  • 35. Woche - Der Omeganebel Messier 17
    am 26/08/2019 um 19:32

    Was liegt im Sommer näher, als einen prominenten Gasnebel der Sommermilchstraße im Schützen vorzustellen? Wir machen das heute mit einem gelungenen Bild von Mario Richter. Er war im Zeitraum Mai/Juni 2019 mit seinem Astro-Kollegen Endriko Siegismund... […]

  • 34. Woche - „Monarch des Mondes“
    am 19/08/2019 um 20:18

    Wolfgang Bischof aus Recklinghausen, Mitglied der Fachgruppe Astrofotografie, zeigt uns im heutigen AdW ein „farbiges“ Bild des majestätischen Mondkraters Kopernikus. Zur Orientierung: Norden ist rechts, Osten nicht wie bei Deep-Sky-Bildern erwartet... […]

  • 33. KW - IC 443 – Supernovarest in den Zwillingen
    am 13/08/2019 um 10:54

    Im Sternbild Zwillinge leuchtet zwischen den Sternen Eta und Mü Geminorum (allerdings näher an Eta Gem) IC 443, ein wohlbekannter Supernovarest (SNR). Das aktuelle AdW zeigt ihn mit Norden rechts und Osten oben bei einem Bildfeld von 60' x 45'. Die... […]

  • 32. KW - Milchstraße, Zodiakallicht und Planetenparade
    am 05/08/2019 um 14:50

    In der letzten Woche zeigten wir ein Panorama der Milchstraße, aufgenommen in Namibia auf der Astrofarm Tivoli. In dieser Woche bleiben wir in Namibia, wechseln jedoch zur Farm Kiripotib. Der Berliner Sternfreund André Böhme schickt uns dieses... […]

  • 31. Woche - Ein „edge-on-Blick“ auf unsere Galaxis
    am 30/07/2019 um 19:14

    Das heutige AdW zeigt uns einen prachtvollen Anblick mit 180° Bildwinkel von Horizont zu Horizont. Wir schauen von außen (quasi vom Raumschiff Erde aus) "edge-on" auf das Zentrum unserer Milchstraße, eine Spiralgalaxie mit dem Eigennamen "Galaxis".... […]

  • 30. Woche - Das System NGC 5194/95 (= M 51)
    am 23/07/2019 um 19:18

    Die Spiralgalaxie NGC 5194 und ihr Begleiter NGC 5195 sind als wechselwirkendes Paar Messier 51 bekannt. M 51 findet innerhalb der Astronomen nach wie vor ein großes Interesse: Sicherlich wegen der großartigen Spiralstruktur, aber auch, weil hier... […]

  • 29. Woche - Ein Mondpanorama mit 400 mm Öffnung
    am 16/07/2019 um 19:18

    Bildautor Thomas Wahl Bildautor Thomas Wahl aus Oer Erkenschwick zeigt uns im heutigen AdW ein Mosaik des fast 7 Tage alten Mondes vom 11.05.19 um 20:00 Uhr MESZ, bestehend aus 36 Teilbildern. Und uns ist es eine Freude, erstmals eine dermaßen große... […]

  • 28. Woche - Der Galaxienhaufen Mahtessian 124
    am 08/07/2019 um 19:14

    Bildautor: Markus Blauensteiner Im Sternbild Löwe findet sich eine Galaxiengruppe mit der Bezeichnung Mahtessian 124 (in Anlehnung an den armenischen Astronomen A.P. Mahtessian, der 1989 in seiner Doktorarbeit Galaxienhaufen untersuchte und dabei... […]

  • 27. Woche - Das Projekt M 64, eine Superidee
    am 02/07/2019 um 10:37

    Bildautor Ralf Burkhart-Kreuels Da haben sich doch tatsächlich 13 Astrofotografen zusammengeschlossen, um ein extrem tiefes Summenbild der 10' ausgedehnten Galaxie Messier 64 zu erstellen. Das AdW zeigt Norden oben, Osten links, Bildfeld: 27,9' x... […]

  • 26. Woche - Die Galaxien Messier 100 und NGC 4312
    am 24/06/2019 um 19:53

    Bildautor: Jens Zippel Messier 100 (NGC 4321), eine prächtige Sc-Spiralgalaxie, steht zusammen mit ihrer beinahe edge-on-Nachbarin NGC 4312 in Richtung Virgohaufen. Im aktuellen AdW, das von Jens Zippel stammt, sind beide Galaxien ziemlich zentral... […]

  • 25. Woche - Der Kugelsternhaufen Messier 3 - langweilig? Keineswegs!
    am 18/06/2019 um 19:26

    Bildautor Hermann von Eiff Heute zeigen wir wieder einmal einen Kugelsternhaufen, diesmal ist es Messier 3 (= NGC 5272) im Sternbild Jagdhunde. Hermann von Eiff hat das Bild eingereicht, es misst 76,1' x 51,4' und zeigt Norden links, Osten unten.... […]

  • 24. Woche - Die Spiralgalaxie M 106
    am 10/06/2019 um 14:50

    Bildautor Kevin Krüger Die Spiralgalaxie Messier 106 (= NGC 4258) im Sternbild Jagdhunde wird morphologisch gesehen als Typ SAB(s)bc typisiert. Das AdW zeigt sie mit einem Bildfeld von 69,4' x 51,5' mit der Nordrichtung auf 1 Uhr. Bildautor ist... […]

  • 23. Woche - Der Planetarische Nebel M 76
    am 03/06/2019 um 19:07

    Bildautor: Hartmut Bornemann Heute geht es wieder einmal um einen Planetarischen Nebel (PN), diesmal ist es Messier 76 (= PN G130.9-10.5 = NGC 650/51) im Perseus. Er ist auch unter dem Eigennamen "Kleiner Hantelnebel" bekannt. Das Bildfeld ist 56' x... […]

  • 22. Woche - Dobashi 6808/6811 - eine kaum bekannte Dunkelwolke im Skorpion
    am 28/05/2019 um 18:38

    Bildautor: Eduard von Bergen Etwa 2,3° westsüdwestlich des bekannten Emissionsnebels IC 4628 liegt eine Dunkelwolke, die aber bisher als mögliches Einzelmotiv kaum ins Bewusstsein der Astrofotografen gelangt ist. Diese Wolke hat ca. 38' Länge und 6'... […]

  • 21. Woche - Der ungewöhnliche Planetarische Nebel Messier 97
    am 20/05/2019 um 15:07

    Bildautor Kai-Oliver Detken und Mark Schocke Der Planetarische Nebel (PN) Messier 97 steht im Sternbild Ursa Major. Heute sehen wir eine tiefe Aufnahme eines „Astrofotografen-Gespanns“: Mark Schocke und Kai-Oliver Detken. Das Bildfeld zeigt Norden... […]

  • 20. Woche - Messier 81, immer wieder gern ein astrofotografisches Ziel
    am 13/05/2019 um 15:37

    Bildautor: Jürgen Beisser Messier 81 im Großen Bären dürfte neben dem Andromedanebel eine der meistfotografierten Galaxien sein. Das heutige AdW stammt von Jürgen Beisser. Norden ist oben, Osten links bei einer Bildfeldgröße von 37,3' x 27,9'. Die... […]

  • 18. Woche - Deep-Sky-Schätze in der Molekülwolke MonR2
    am 29/04/2019 um 19:00

    Bildautor Florian Pieper Heute präsentieren wir eine wenig gezeigte Ansicht aus dem Sternbild Einhorn (Monoceros): Die Molekülwolke Monoceros R2 (etwa 8,5° östlich des Orionnebels M 42) und was drum herum alles zu sehen ist. Das Bild stammt von... […]

Der Brockhaus Astronomie: Planeten, Sterne, Galaxien

„Der Brockhaus Astronomie“ ist ein reich bebildertes Lexikon von A bis Z mit rund 3.300 Stichwörtern zur Astronomie und zu den Pionierleistungen in der Raumfahrt.
Enthalten sind Sachartikel wie Polarlicht, Messier-Katalog, Schwarzes Loch, Andromedanebel, Apollo-Programm, Deep Sky, Asteroiden, Mondfinsternis sowie die Namen oder Standorte bedeutender Observatorien und biografische Artikel zu großen Astronomen, zum Beispiel Galilei, Kopernikus, Halley, Messier, Hubble und zu den Pionieren der Raumfahrt wie dem ersten Kosmonauten Jurij Aleksejewitsch Gagarin oder Neil Armstrong.
115 tabellarische Übersichten (Jahreszeiten, Monde des Jupiters, Meteorströme, Monatsnamen, Raumfahrtunternehmungen, die hellsten Sterne des Orions, Planeten, Daten der Sonne, Sternbilder, Sternwarten u. a.) bieten zusätzliche Informationen auf einen Blick.
Infokästen bieten Hintergrundwissen, berichten von spektakulären Ereignissen im Universum und in der Mythologie.
12 Sonderartikel beschäftigen sich mit der Bedeutung der Astronomie in gänzlich unterschiedlichen Bereichen: Internet, Seefahrt, Tourismus, Katastrophentheorie, Mythologie etc.
„Der Brockhaus Astronomie“ enthält 500 Abbildungen, darunter auch speziell angefertigte Grafiken zu den wichtigsten Sternbildern, in denen sogar die jeweilige Helligkeit der Einzelsterne ausgewiesen wird.
Der Brockhaus Astronomie Lexikon
Der Brockhaus Astronomie

Gebundene Ausgabe: 544 Seiten
Verlag: wissenmedia (22. September 2005)
ISBN-10: 3765312312 / ISBN-13: 978-3765312311
Vorschau im Angebot möglich

 

 

 

 

 

Astronomie Bücher Auswahl