Politische Allgemeinbildung – Bücher für ihr Politikverständnis

Politische Allgemeinbildung - Bücher für Ihr Politikverständnis

Blog Artikel über Bücher für ihre politische Allgemeinbildung.

Wer in einer freiheitlich-demokratischen Grundordnung zum ersten Mal zur Wahlurne geht muß sich, zwangsläufig, mit Politik  beschäftigen. Fragen wie Welche Partei wähle ich ? Welches fachliche und politische Wissen hat der Kanidat ? Welche langfristigen Folgen hat die Politik dieser Partei ? und viele andere Fragen mehr. Durch die Vielfalt der täglichen Nachrichten erschließen sich nicht immer die Ziele der politischen Akteure.
Das Lernen und Verstehen in Sachen Politik durch Bücher die langfristige Trends und politische Folgeerscheinungen analysieren, kann Sie fit machen für die demokratische Mitgestaltung in diesem, unserem, Lande.

  • Wie funktioniert Politik ?
  • Was muß man über Politik wissen ?
  • Wer hat wie Politik gemacht ?
  • Welche politischen Modelle gibt es ?
  • Wie kann man als Bürger in der Demokratie Politik mit gestalten ?

Alle Links führen zu Ihrem sicheren Einkauf bei amazon Deutschland.

"Die Politik" von Aristoteles

"Die Politik" von Aristoteles wurde etwa um 330 v. Chr. verfasst und gehört zu den wichtigsten staatsphilosophischen Werken der Antike. Das Ziel von Aristoteles ist es, die Struktur des idealen Staates (Polis) zu beschreiben. Dabei werden alle Staatsformen von der Tyrannis über die Oligarchie bis zur Demokratie behandelt, mit nicht zuletzt auch kulturwissenschaftlich interessanten Details.
Diese neue digitale Ausgabe ist sorgfältig editiert und mit einem dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen. Besonders nützlich ist bei dieser Ausgabe, dass die sogenannte Bekker-Zählung im Text integriert ist: sie ist seit dem 19. Jahrhundert die Standardseitenzählung für Werke von Aristoteles und ermöglicht ein schnelles Auffinden gesuchter Stellen im Text.
In der Politik und seiner Ethik begründet Aristoteles die praktische Philosophie.
Die Schrift wurde zur Basis staatstheoretischer Reflexionen und Ausgangspunkt der politischen Wissenschaft vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert mit ihren unterschiedlichen Formen politischer Ordnung.
Entstehung: Die Politik ist, wie andere überlieferte Schriften des Verfassers, aus Manuskripten von Vorträgen und Vorlesungen hervorgegangen.
Die acht Bücher, aus denen sie besteht, bilden jedoch kein einheitliches Werk. Die Bücher VII und VIII, die den Entwurf einer idealen Polisordnung enthalten, gelten als die frühesten Teile. Die Untersuchungen zu den verschiedenen Verfassungen, ihrer Erhaltung und ihrem Wandel in den Büchern IV bis VI sind vermutlich später (um 329 v. Chr.) entstanden.
Inhalt: Der Mensch ist für Aristoteles von Natur aus ein politisches Lebewesen. In seiner politischen Gemeinschaft teilt der Mensch mit seinen Mitbürgern ein Verständnis für die Tugenden, durch deren Vollzug sein Leben glückt. Dazu zählen zentrale Tugenden wie Gerechtigkeit und Tapferkeit, Besonnenheit und die verbindende Freundschaft. Der Bürger des Aristoteles ist der politisch Mitbestimmende, der »am Richten und Regieren Anteil hat«. Politik besteht im Miteinander-Reden und Miteinander-Handeln. Deshalb ist es auch politisch bedeutsam, dass der Mensch von seinem Wesen her ein sprachbegabtes Sinnenwesen (zoon logon echon) ist.
Aristoteles unterscheidet sechs Verfassungsformen, drei seiner Ansicht nach gute (Königsherrschaft, Aristokratie, Politie) sowie drei entartete (Tyrannis, Oligarchie, Demokratie). Nicht einheitlich beantwortet Aristoteles jedoch die Frage, welche Verfassung die beste sei. Dahinter verbirgt sich keine philosophische Unentschlossenheit: Es gilt vielmehr bei der Frage nach der besten Verfassung jeweils die verschiedenen Umstände der historisch-politischen Konstellation zu berücksichtigen.

Wirkung: Nach ihrer Wiederentdeckung im 13. Jahrhundert wurde die Politik des Aristoteles zur maßgeblichen Schrift der politischen Wissenschaft für die kommenden Jahrhunderte. Dazu trug bei, dass Aristoteles im Mittelalter als »Meister derer, die wissen« (R Dante Alighieri) galt. R Thomas von Aquin und Dante bauten ihre theologisch-politischen Vorstellungen ebenso auf Aristoteles auf, wie der Padovaner Philosoph und Mediziner Marsilius (1275–1342/43) seine säkulare Lehre von der Überordnung der weltlichen über die geistliche Gewalt. Wer, wie der englische Philosoph Thomas R. Hobbes, eine eigenständige Wissenschaft von der Politik entwerfen wollte, kam nicht umhin, Aristoteles mit großem rhetorischem Aufwand zu umgehen.
Im 19. Jahrhundert versuchte Georg Wilhelm Friedrich Hegel in den Grundlinien der Philosophie des Rechts (1832) Aristoteles’ Philosophie der Sittlichkeit in die Moderne zu übertragen, und Karl Marx knüpfte an die Kritik der Ökonomie an, die der griechische Philosoph geübt hatte. Im 20. Jahrhundert wirkte das Werk auf den Kommunitarismus, den modernitätskritischen Entwurf von Alasdair MacIntyre (*1929) ebenso wie auf den sozialdemokratischen von Martha C. Nussbaum (*1947).
Politik Aristoteles kindle Edition
Aristoteles Politik
Format: Kindle Edition
Dateigröße: 812 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 313 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.

 

 

Politik aktuell in Deutschland und der Welt gut erklärt

Als Journalistin und studierte Volkswirtin ist Marietta Slomka gut ausgebildet und sehr gut informiert. Wer könnte also besser, mit aktuellem Bezug, ein gutes Buch über Politik in Deutschland, Europa und der Welt schreiben als die Frontfrau des ZDF "heute-Journals". Sie hat die Informationen und die Erfahrung als Autorin, denn es ist nicht ihr erstes Buch zu diesem Thema. Die Vorgängerversion stammt aus 2011 und ist mittlerweile überholt. Neuer Stoff war also überfällig. Was in den Nachrichtensendungen zu kurz kommt, wird hier gut geliedert und in verständlichem Stil dargelegt. Die Kritik reagiert durchaus positiv und wünscht sich, verständlicherweise, mehr Tiefgang bei manchen Themen.
Als Einstieg in die aktuelle politische Allgemeinbildung sehr gut geeignet.

Kanzler Krise Kapital Politik Marietta Slomka
Marietta Slomka Kanzler, Krise, Kapital: Wie Politik funktioniert

sofort-kaufen-bei-amazon deutschland

Autor: Marietta Slomka
Taschenbuch: 544 Seiten
Verlag: btb Verlag (12. Januar 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 344274864X / ISBN-13: 978-3442748648

Das Buch ist auch als kindle edition: "Kanzler, Krise, Kapital: Wie Politik funktioniert" zum download erhältlich.

Das politische System der Bundesrepublik Deutschland

Das Lehrbuch führt ein in Selbstverständnis, institutionellen Aufbau und Praxis des politischen Systems der Bundesrepublik unter Berücksichtigung seines Wandels im Zuge der europäischen Integration. Es gibt einen problemorientierten Überblick über die verfassungs- und außenpolitischen Grundentscheidungen, die die deutsche Demokratie konstituiert haben; das politische Kräftefeld, das durch Interessengruppen, Bürgerinitiativen, Parteien und Massenmedien gebildet wird; die politischen Institutionen in Bund, Ländern und Kommunen; die gesellschaftliche Reichweite und administrative Durchsetzung politischer Entscheidungen; die politische Kultur einschließlich der Struktur der politischen Führungsschicht.
Dieses Fachbuch ist sehr komplex geschrieben.
Es dient dem Studium der Politikwissenschaft.

Der Inhalt

  • Grundlagen des politischen Systems.-
  • Das politische Kräftefeld.
  • Politische Institutionen: ein komplexes Mehrebenensystem.
  • Soziologische Aspekte deutscher Politik

Das politische System der Bundesrepublik Deutschland Bücher für Ihr PolitikverständnisDas politische System der Bundesrepublik Deutschland

Autor: Dr. Wolfgang Rudzio war bis 2000 Professor für Politikwissenschaft an der Universität Oldenburg.
Taschenbuch: 584 Seiten
Verlag: Springer VS; Auflage: 9 (31. Oktober 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3658062304
ISBN-13: 978-3658062309

 

Politik aktuell Nachschlagewerk

Das Buch dtv Atlas Politik ist das Nachschlagewerk für alle, die kurzweilige Basis Informationen zur Allgemeinbildung Politik suchen. Dieser dtv-Atlas liefert das Grundwissen zum Thema Politik für Schule und Studium. Die politischen Ideen und Theorien von Platon bis zum ausgehenden 20. Jahrhundert sind ebenso Inhalt wie die parlamentarischen Systeme der BRD und Großbritanniens, das präsidentielle System der USA sowie Wahlsysteme, Parteien und Verbände anderer bedeutender Staaten.

aus dem Inhalt des dtv Atlas Politik:

  • Einführung in die Politik
  • politische Theorien der Antike
  • politische Theorien des Mittelalters
  • politische Theorien der Neuzeit
  • politische Theorien der Moderne
  • Politische Systemlehre
  • Politische Systemtheorie
  • Typologie und Typen der Politik
  • Wesensmerkmale des demokratischen Staates
  • Das intermediäre System
  • Wahlen und Wahlsysteme
  • Das Regierungssystem der BRD
  • Das palamentarische System des Vereinigten Königreiches
  • Das semipräsidentielle System Frankreichs
  • Die Europäische Union
  • Das präsidentielle System der USA
  • Direktdemokratische System (Schweiz)
  • Internationale Politik
  • Theorien der internationalen Beziehungen
  • politische Handlungsebenen
  • Politikfelder
  • Politische Grundkonflikte seit 1945
  • Internationale Organisationen
  • Aktuelle politische Problemfelder und Zukunftsfragen


 dtv-Atlas Politik 2015 (dtv Fortsetzungsnummer 50)

sofort-kaufen-bei-amazon deutschland

Autoren: Dr. Andreas Vierecke / Dr. Bernd Mayerhofer / Dr. Franz Kohout (alle Autoren haben Politikwissenschaft studiert)
Grafik: Werner Wildemuth
Taschenbuch: 256 Seiten incl. 130 Grafiken
Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag
Auflage: 4. (29. Juli 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3423030275 / ISBN-13: 978-3423030274
- nur als Print Ausgabe zu kaufen !

Allgemeinbildung Politik
Wichtige Theorien einfach erklärt

Wissen über die Politik ist sehr wichtig. Unsere Schulen vermitteln nicht mehr das grundlegende Wissen über unsere Gesellschaft.
Deshalb sind viele Jugendliche leicht manipulierbar und völlig kritikfrei.
Ein wenig Wissen über das Wesen der Politik kann niemandem schaden.

  • Welche Aufgaben und Rechte hat ein Staat?
  • Ist die Demokratie die beste Herrschaftsform?
  • Wann ist ein Krieg gerechtfertigt?

Dieses Politik Buch erklärt über 100 einflussreiche politische Ideen und Konzepte - von den unterschiedlichen Staatstheorien über die Entwicklung der Grund- und Menschenrechte bis zu aktuellen Herausforderungen wie Armut, Terrorismus oder Rassismus. Es zeigt spannend und anschaulich, wie Politik täglich unser Leben beeinflusst - und uns damit alle angeht.
Übersichtliche Diagramme, Chroniken und Grafiken veranschaulichen die Kernthesen und zentralen Gedankengänge auf leicht verständliche Art.
Biografie-Kästen liefern Infos zu Leben und Werk der jeweiligen Denker.
Jede Theorie wird durch übersichtliche Querverweise in einen historischen Zusammenhang gestellt und einer Ideenlehre zugeordnet. So entsteht eine spannende Einführung in die Politik und ihre unterschiedlichen Fachbereiche. Perfekt für Schüler, Studenten, Blogger und alle politisch Interessierten als Grundsatzwerk!

Das Politikbuch Das Politikbuch: Wichtige Theorien einfach erklärt

sofort-kaufen-bei-amazon deutschland

Autoren: diverse Aufsätze u.a. Michael Gorbatschow, Nelson Mandela, Josef Stalin
Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
Verlag: Dorling Kindersley (21. Januar 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3831025282 / ISBN-13: 978-3831025282

Politik zum Selbermachen: Eine Gebrauchsanweisung

Eva Leipprand hat sich auf das Experiment Kommunalpolitik eingelassen und ihre Erfahrungen in 22 Lektionen aufgeschrieben.
Als Tagebuch formuliert, beginnend von der ersten Teilnahme an einer Ortsvereinssitzung eines unbedarften Bürgers über den "Marsch durch die Institutionen" an die Spitze einer Stadt. Eva Leipprand hat genau hingesehen und gehört bis sie selber zur 3. Bürgermeisterin von Augsburg gewählt wurde. Dazu kommen ihr die profunden Kenntnisse als Literaturwissenschaftlerin zu gute in dem sie Vorhandenes in einen geschichtlichen Bezug setzt. Ein sehr interessantes Buch für jene mit politischen Ambitionen, aber wenig Erfahrung im politischen Alltagsgeschäft.
Einige typische Situationen und Szenarien werden vorgestellt und anhand vorgegebener multiple-Choice Antworten darf eine Entscheidung getroffen werden.
Testen Sie jetzt ob Sie als Politiker geeignet sind !!

Politik zum Selbermachen
Politik zum Selbermachen: Eine Gebrauchsanweisung (suhrkamp taschenbuch)

sofort-kaufen-bei-amazon deutschland

Autor: Eva Leipprand
Taschenbuch: 171 Seiten
Verlag: Suhrkamp Verlag;
Auflage: Originalausgabe (20. Februar 2011)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3518462687 / ISBN-13: 978-3518462683

 

 

links zu buchtipps bei buchzone.com

Aktuelle Neuerscheinungen Fachbuch -automatische Liste

Wie Menschenmassen beeinflusst werden

Niccolò Machiavelli - Politik aus dem alten Florenz

Allgemeinwissen Geschichte Deutschland ab 1945

Philosophie - Kennst Du Immanuel Kant

Wie kann ich Selfmade Millionär werden

Sparen sie beim Einkaufen mit 16 guten Tricks

mit Allgemeinwissen zum Nichtraucher

10 Bücher für ihr Allgemeinwissen

11 Bücher Allgemeinwissen – Mathematik für Dummies

Allgemeinbildung Chemie - 5 Buchempfehlungen

Links zum Thema Politik Allgemeinwissen

Bundeszentrale für politische Bildung

politische Bildung für junge Leute

Zeitschrift Politikum