Allgemeinbildung durch gedruckte Tabellen und spezielle Suchmaschine

Mit dem Taschenhirn zur Allgemeinbildung

Manchmal muß es einfach schnell gehen: Man sucht eine Zahl, man sucht eine Ergänzung zu einem Artikel für die Zeitung, es soll eine interessante Veröffentlichung entstehen und die Idee fehlt und überhaupt wollte man schon immer mal wissen wieviele von was etc. pp…. ? Die Sucherei im Internet kann durchaus langwierig werden und sie ist auch nicht für jeden immer machbar. Nicht webaffine Personen sind halt per se ausgeschlossen, größere Kinder sollten unter der wohlwollenden Aufsicht medienkompetenter Erwachsener stehen und manch einfach gebildeter Jugendlicher kann nur auf dem Smartphone tickern aber beim Suchmaschine bedienen schwächelt man deutlich.
Aber wir haben ja Marktwirtschaft und Kapitalismus also findet sich für jedes Bedürfnis früher oder später auch eine Befriedigung.
Für solche Fälle findet sich die Bedürfnisbefriedigung im Buchmarkt und trägt den schönen, treffenden Namen “Taschenhirn

Was kann das Taschenhirn ?

Das “Taschenhirn” ist vollgepackt mit wichtigem Allgemeinwissen aus

  • Geschichte,
  • Geografie,
  • Politik,
  • Wissenschaft,
  • Kunst & Literatur,
  • Klassik,
  • Rock & Pop,
  • Filme & Schauspieler,
  • Sport

und vieles mehr. Insgesamt werden über 50.000 Daten und Fakten übersichtlich in 352 Listen und Tabellen aufgegliedert. Zusammenhänge lassen sich so auf den ersten Blick leichter erkennen und Gegensätzliches sofort miteinander vergleichen. Das nervige und zeitraubende Lesen von zu langen Texten entfällt. Alle Fakten werden hier kurz und knackig auf das Wesentliche reduziert, wodurch das Gelernte länger im Gedächtnis haften bleibt. Das Taschenhirn eignet sich wunderbar zum Lernen, Abfragen und Quiz spielen. Zuhause oder unterwegs in Schule, Studium und Beruf. Der Autor Robert Junker kommt aus der “kreativen Abteilung” und hat ein Interesse daran das “Taschenhirn” aktuell zu halten. Sonst gäbe es jetzt nicht bereits die zweite Auflage. Es lohnt sich also auf jeden Fall diese preiswerte Quelle des Allgemeinwissens im Auge zu behalten, selbst wenn man im Moment keins braucht.

taschebhirn das mini buch der 50 000 FaktenTaschenhirn – Allgemeinwissen in Listen
– Allgemeinbildung zum Lernen, Abfragen und Quiz spielen

sofort-kaufen-bei-amazon deutschland

Taschenbuch: 352 Seiten
Verlag: Tusitala Verlag
Auflage: 2. Aktual. (14. Februar 2014)
ISBN-10: 3981267427  / ISBN-13: 978-3981267426
Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 12 Jahren
Größe und/oder Gewicht: 15,8 x 12 x 2,6 cm

Journalisten, Blogger und Lehrer ab der Oberstufe bis zur Universität können immer ein “Taschenhirn” in Griffweite ihres Schreibtisches haben.

Gibt es ein “elektronisches Gehirn” das aktuellere Daten liefert  als das “Taschenhirn”

Das ist davon abhängig wer welche (statistisch zuverlässigen) Zahlen wie schnell im World wide Web veröffentlicht.
Dann müssen diese Zahlen noch mindestens optisch aufbereitet werden. Besser ist natürlich wenn die Zahlen noch zueinander in Beziehug gebracht werden würden.
Auch dafür gibt es, seit einger Zeit, eine technische Lösung als Suchmaschine.
Die website Wolfram Alpha nimmt sich dieser Problematik an. Die experimentelle Suchmaschine ist auf mathematische und statistische Problemstellungen spezialisiert. Ausgeliefert werden nicht sites mit Hyperlinks, wie bei google, sondern eine semantische Antwort. Die umfassende Erklärung dazu finden Sie bei wikipedia. Leider reagiert Wolfram Alpha mitunter etwas eigenwillig auch auf englische Anfragen aber einen Versuch ist es allemal wert.

Allgemeinbildung Bücher bei buchzone.com

Physik: Formeln umstellen für Dummies

Allgemeinwissen Geschichte Deutschlands ab 1945

Allgemeinwissen Chemie Buchtipps

10 Bücher zum Thema Allgemeinbildung