Deutsche Geschichte Buchempfehlung

Deutsche Geschichte für Dummies

Für jüngere Leser ist dieses Buch sehr gut geeignet um aufzuzeigen, dass dieses Land auch eine Geschichte vor 1933 bzw. 1914 aufweist.
Was ist interessanter, als eine Reise in die eigene Vergangenheit zu machen!? in 26 Kapiteln – von der Vorzeit bis in die jüngste Vergangenheit – erfährt man, wie Deutschland zu dem wurde, was es heute ist.Das Buch führt uns durch eine wechselvolle Geschichte mit Königen, Kaisern, Kriegen, Politikern und politischen Veränderungen.
Welche Spuren hinterließen uns die Römer, Franken, Goten und Germanen!?
Wann und wie setzte sich das Christentum in Deutschland durch. Diese Fragen (u. v. a. m.) zu unserer Geschichte und ihren Protagonisten versucht dieses Buch zu beantworten
Spannend und ergreifend, blutig und leidenschaftlich, geschickt verwoben und stringent; die größte Erzählung aller Zeiten: Die deutsche Geschichte; sie musste nur aufgeschrieben werden. Christian v. Ditfurth nimmt Sie mit auf eine Reise zu wilden Horden, Königen, Kaisern, Ketzern und Kriegen. Er erzählt eine Geschichte von Heiligen, Heiden, Idealisten, Träumern und Spinnern, wie sie dachten, stritten, eiferten, unser Land und die Welt veränderten. Es ist eine Geschichte der Gegensätze, Gutes und Böses, Freude und Leid, Versagen und Erfolg eng beieinander, aber gerade deshalb faszinierend und mitreißend.
Deutsche Geschichte für Dummies

Deutsche Geschichte für Dummies

Autor: Christian von Dithfurth (studierte Geschichte und arbeitet als Journalist
Taschenbuch: 629 Seiten
Verlag: Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA
Auflage: 2 (12. Dezember 2012)
ISBN-10: 3527708804 / ISBN-13: 978-3527708802
Vorschau im Angebot / auch als Kindle Edition zu kaufen

Deutsche Geschichte in Bildern und Zeugnissen

In einem eindrucksvollen Überblick bietet der Band 2000 Jahre deutscher Geschichte im europäischen Kontext. Er macht die vielfältigen Vorgänge des Austausches und der politischen und kulturgeschichtlichen Vernetzung mit den Nachbarstaaten deutlich. Und er lässt anhand von 500 konkreten Objekten und Dokumenten mit einmaligem historischen Zeugniswert Geschichte erfahrbar werden. Die prachtvollen Abbildungen werden in kurzen, erläuternden Texten beschrieben und in einen größeren historischen Zusammenhang eingebettet. Durch die thematisch ausgerichteten Doppelseiten wirkt der Band sehr aufgeräumt. Gerade „Geschichtseinsteiger“ erhalten so einen gut strukturierten Abriss der deutschen Geschichte. Unterstützt wird dies durch die recht einfachen einführenden Texte auf jeder Doppelseite, die sowohl was das Sprachniveau angeht als auch in der inhaltlichen Tiefe Schulbuch ähnlich und daher für jedermann verständlich sind.
Ein eindrucksvolles Geschichtskompendium des Deutschen Historischen Museums Berlin – klar strukturiert und klug und verständlich kommentiert.

Deutsche Geschichte in Bildern und Zeugnissen

Deutsche Geschichte in Bildern und ZeugnissenHerausgeber: Deutsches Historisches Museum Berlin Gebundene Ausgabe: 328 Seiten
Verlag: Konrad Theiss,  (1. Januar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3806233020
ISBN-13: 978-3806233025
nur als Printausgabe

 

Geschichte Deutschland ab 1700

Einen hervorragenden Einblick in die gesamte deutsche Geschichte gibt das Lebenswerk von Hans Ulrich Wehler. Er hat in fünf Bänden die gesamte deutsche Geschichte ab dem Jahr 1700 für alle Leser verfügbar gemacht. Als Professor an der Universität Bielefeld schrieb er akademisch-akribisch. Studenten und Lehrer der Geschichte, der Sozialwissenschaften und der Kunstgeschichte sollten dieses Buch besitzen und als Nachschlagewerk benutzen.
Die Taschenbuchausgabe ist einigermaßen platzsparend und klein.

Deutsche Gesellschaftsgeschichte Band 1 - 5 Hans Ullrich Wehler

Hans Ullrich Wehler Deutsche Gesellschaftsgeschichte Band 1-5

Taschenbuch: 4900 Seiten(!!)
Verlag: C.H.Beck
Auflage: 1 (17. September 2008)
ISBN-10: 3406578721 / ISBN-13: 978-3406578724

sofort-kaufen-bei-amazon deutschland

hier weiterlesen:

Allgemeinwissen Deutsche Geschichte ab 1945

Berlin Facts & Reiseführer

Berlin – Bilder der 30er Jahre

Geschichte des Swing in Deutschland

Fake News über König Heinrich I.